· 

Deutsche Jugendmeisterschaften 2018

Vom 05.06 bis zum 09.06 fanden die Deutschen Jugendmeisterschaften in Ludwigshafen statt. Hierzu werden von jeder Altersklasse nur die jeweils 32 besten Spielerinnen und Spieler eingeladen.

 

Zu diesem auserwählten Kreis zählten auch die Akademiespielerinnen Lavinia Morreale (U13) und Pauline Ernstberger (U16).

 

Lavinia gewann die erste Runde mit 6:2; 6:3 und zog ins Achtelfinale. Dort traf sie auf Ada Gergec und verlor mit 3:6; 4:6. Pauline traf auf Deborah Muratovic und unterlag ihr leider knapp.

 

Auch wenn das Turnier im Einzel für beide Spielerinnen leider schnell beendet war, konnten sie ihre Stärke dafür im Doppel beweisen.

 

Lavinia Morreale spielte mit Anna Ceuca und Pauline Ernstberger mit Chantal Sauvant. Beide Paarungen erreichten in ihren jeweiligen Altersklassen das Halbfinale.

 

Wir sind stolz darauf, Top-Spielerinnen wie Lavinia und Pauline in unserer Akademie zu haben und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg.

 

Keep on moving forward!