· 

Aaron Funk und Samra Hamidovic erfolgreich in Villingen- Schwenningen

Vom 19.01. bis zum 21.01.18 fand in Villingen-Schwennigen der TennisGate-Junior-Cup 2018 statt.

Akademiespielerin Samra Hamidovic ging hier in der Altersklasse der U16 an den Start. Die Finalistinnen wurden im Vorfeld mittels Gruppenspielen ausgetragen. Hier traf Samra zunächst auf Clara Spirgath, die sie mit 7:5, 6:0 besiegte. In ihrem zweiten Gruppenspiel traf Samra auf Frieda Sutter. Da sich diese nach dem ersten Spiel verletzte, gab sie auf und machte Samra damit den Weg frei für das Finale gegen die an Position 1 gesetzte Pia Praefke. In einem spannenden Match musste sie sich dieser am Ende mit 6:2, 4:6, 10:7 geschlagen geben.

In der Konkurrenz der U12 startete  Aaron Funk als an Position 2 Gesetzter. Durch seine Setztung hatte Aaron in der ersten Runde ein Freilos. Im Viertelfinale traf er auf Maximilian Thamm, den er mit 6:0, 6:3 besiegte und sich damit einen Platz im Halbfinale sicherte. Hier stand ihm Nick Berens gegenüber, den er ebenfalls mit 6:3, 6:2 bezwingen konnte. Im Finale traf er schließlich auf den an Position 1 gesetzten Moritz Münster. Mit einem hart erkämpften 7:6, 7:5 Erfolg sicherte sich Aaron am Ende den Turniersieg.

Wir gratulieren beiden zu diesen tollen Leistungen.

The harder you work, the more you get!