· 

Meggie Raidt erreicht 2. Platz beim Gebaka Turnier

Vom 03.01. bis zum 07.01.2018 fand das 17. Gebaka Hallentennisturnier bei der Post Karlsruhe e. V. statt, an dem auch Akademiespielerin Meggie Raidt teilnahm.

Meggie, die als an Position 2 gesetzte Spielerin geführt wurde, setzte sich in der ersten Runde mit 6:3, 6:1 gegen Nathalie Lanzrath durch. Das nachfolgende Viertelfinale bestritt sie abermals erfolgreich mit 6:1, 7:5 gegen Nikolina Pjanic und qualifizierte sich damit fürs Halbfinale. Hier traf sie auf Ann-Catrin Hummel, die sie ebenfalls mit 6:4, 6:2 dominierte. Im Finale musste sie sich dann allerdings Jana Leder geschlagen geben.

Wir gratulieren Meggie zu diesem tollen Jahresstart!

Never give up and follow your goals!